Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Wer bin ich? Warum bin ich hier? Was ist meine Aufgabe in diesem Leben? Wer sind meine Seelenführer und Seelenverwandten? Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Rückführung in das Zwischenleben

Rückführung in das Zwischenleben

Haben Sie sich schon jemals gefragt, was passiert, wenn wir sterben?

Eine Spirituelle Rückführung - auch Spirit World Regression (SWR), Rückführung in das Zwischenleben (LZL) oder Life between Lives (LBL) genannt - ist die Seelenreise nach dem körperlichen Tod und zwischen den physischen Leben (Inkarnationen). Sie basiert teilweise auf den Forschungsergebnissen von Dr. Michael Newton, dem Begründer der "Life between Lives"-Therapie. Die SWR-Hypnose erlaubt den Zugriff auf Seelenerinnerungen in einem höheren Bewusstseinszustand, der als Überbewusstsein bezeichnet wird. Dadurch sind wir in der Lage, eine Brücke zwischen den einzelnen Inkarnationen zu schlagen und mit unserer eigenen unsterblichen Seele im Jenseits in Verbindung zu treten. Somit ist die Spirituelle Rückführung sowohl eine Ergänzung als auch eine Weiterentwicklung über eine Rückführung in vergangene Leben hinaus.

Eine Rückführung in das Zwischenleben ist keine Reise auf der Zeitachse in unsere eigene Seelenvergangenheit, sondern eine Reise in der Jetzt-Zeit in unsere spirituelle Heimat – über die Dimensionen hinweg, eine Rückkehr nach Hause. Sobald wir mit unserem höheren Selbst verbunden sind, erfahren wir weniger, wie wir einmal waren, sondern vielmehr wer wir heute sind und warum.

Eine Rückführung in das Zwischenleben hilft Ihnen,

  • Ihre gesamte karmische Entwicklung über eine Vielzahl von Erdenleben in unterschiedlichen Körpern aus dem Blickwinkel unseres wahren Zuhauses zu überblicken: Warum haben Sie sich dieses aktuelle Leben, diese Familie und diesen Körper ausgesucht?
  • den Zusammenhang zwischen den Erfahrungen aus vergangenen und diesem Leben zu erkennen; Sie verstehen, woran Sie noch weiter arbeiten sollen.
  • durch den Zustand erweiterter Wahrnehmung und Verstehens, Antworten auf uralte Fragen zu finden: Wer bin ich? Warum bin ich hier? Woher komme ich? Wohin gehe ich, wenn ich sterbe? Was ist der Sinn meines Lebens?
  • noch einmal zu erleben, wie es ist zu sterben, den physischen Körper zu verlassen und von Wesenheiten aus der geistigen Welt in Empfang genommen zu werden
  • auf Ihre Seelenfamilie und Seelengefährten zu treffen, mit denen Sie über viele Leben hinweg immer wieder gemeinsam auf die Welt kommen, um an sich zu arbeiten, sich weiter zu entwickeln und sich dabei gegenseitig zu unterstützen
  • mit spirituell weit fortgeschrittenen Wesenheiten (auch als Älteste bezeichnet) zu kommunizieren, die voller Weisheit sind und nicht mehr physisch inkarnieren. Sie geben Ihnen spirituelle Führung, Antworten auf für Sie wichtige Fragen sowie eine Einschätzung, welche Fortschritte Sie auf Ihrem spirituellen Weg machen

Eine der wohl tiefsten Erfahrungen im Rahmen einer SWR-Sitzung ist das Aufeinandertreffen mit unseren eigenen Seelenführern. Diese weisen Wesen sind uns seit der Existenz unserer Seele zur Seite gestellt worden und kommunizieren mit uns während einer solchen Hypnosesitzung auf beeindruckende und tiefgehende Art und Weise mit einer zutiefst therapeutischen Wirkung. Diese Erfahrung führt schließlich zu der Erkenntnis, dass wir eine stete, persönliche Verbindung mit einer höheren Macht haben. Sie helfen uns dabei, die Aufgabe in unserem aktuellen Leben besser zu begreifen und erfassen.

Wir beginnen zu verstehen, dass es keine Zufälle im Leben gibt und dass wir jederzeit die Möglichkeit haben, uns zu ändern und zu wachsen. Wir erleben die bedingungslose Liebe, die uns in der geistigen Welt umgibt, während wir lernen und uns weiterentwickeln. Oftmals findet eine Veränderung in unserem Bewusstsein statt, wenn wir mit der Erhabenheit unserer Seele, der Schönheit unserer wahren Seelenheimat und der Gegenwart von Liebe und Ordnung im Universum in Berührung kommen. Dies bringt eine tiefe und das Leben verändernde Heilung, neue Sichtweise und Erkenntnis sowie ein tiefes Gefühl von Sinn und Bestimmung in unser Leben im Hier und Jetzt.



Wer sollte eine Rückführung in das Zwischenleben machen?

Eine Rückführung in das Zwischenleben kann sowohl Menschen helfen, bei denen die Neugier im Vordergrund steht als auch denjenigen, die versuchen, Antworten auf ihre tiefgehendsten Lebensfragen zu finden und somit das Wesen ihrer Existenz und ihrer Bestimmung zu verstehen suchen. SWR kann auch für Menschen von großer Hilfe sein, die sich für das Leben nach dem Tod interessieren. Zu wissen, dass uns nach unserem Leben etwas unbeschreiblich Schönes mit bedingungsloser Liebe erwartet und wir wieder mit denjenigen zusammentreffen, die uns über Lebzeiten hinweg viel bedeuten, hat oftmals einen tiefen Heilungseffekt.

Erfahrungsgemäß prägen die sehr persönlichen Erfahrungen aus diesen Rückführungssitzungen nachhaltig unser Leben. Aufgrund der emotionalen und spirituellen Tiefe einer Rückführung in das Zwischenleben rate ich daher dringend dazu, vor einer solchen Sitzung eine Rückführung in vergangene Leben (PLR) zu machen, da meistens sehr wichtige Erkenntnisse auf uns warten, die wir dann in der SWR-Sitzung besser verstehen und hinterfragen können. Darüber hinaus gewöhnen wir uns leichter an den intuitiven Informationsfluss, der während einer solchen spirituellen Reise üblich ist.

Rückführung in das Zwischenleben

ab €360

Dauer der Sitzung:
3 - 4 Stunden

Anzahl Hypnosesitzungen:
1

Weitere Infos zu den Preisen

Jetzt unverbindlich Infos einholen

Ich berate Sie gerne und beantworte Ihre Fragen.

Bitte hinterlassen Sie mir Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer und ich senden Ihnen unverbindliche Infos:

Markus Lehnert in den Medien

Kontakt

Spirituelle Hypnose
Solmsstraße 81
60486 Frankfurt

Medien

Alle Infos finden Sie auf markuslehnert.com. Einfach direkt auf die folgenden Links klicken und Sie werden weitergeleitet:

Markus Lehnert

Markus Lehnert ist ein in den USA und Deutschland nach amerikanischen Standards ausgebildeter und zertifizierter Hypnosetherapeut (CHt), Rückführungscoach und ganzheitlicher Life Coach.

NGH
VFP

 

Newsletter

Bleiben Sie über aktuelle Veranstaltungen und Aktionen auf dem neuesten Stand. Ich freue mich sehr, Sie als neuen Newsletter-Empfänger begrüßen zu dürfen.



Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind Kleinigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt.

Ralph Waldo Emerson

Protected by Copyscape